Hauptberuflich agiert der RegSeeker als PC-Cleaner, der das Dateisystem auf Junkdateien absucht und in der Registry nach Ballast fahndet. Das Programm ist Freeware, doch das sogenannte “Deep Cleaning” erfordert den Erwerb der Advanced-Edition. Speicher, Taktraten, Shader-Einheiten – GPU-Z liest diverse technische Daten zur verbauten Grafikkarte aus und listet sie auf. Die Infos eignen sich als Anhaltspunkt zum Aufrüsten. Bei Shadern handelt es sich um winzige Prozessoren innerhalb des Grafikprozessors der Grafikkarte. Je mehr davon vorhanden sind, desto besser fällt in der Regel die Grafikleistung des Hardware-Systems aus.

  • Die Installation eines (Geräte-)Treibers ist nicht schwer.
  • Windows Defender kann im „Offline“-Modus starten, noch bevor das Betriebssystem geladen wird.
  • Wenn ihr mit dem Gedanken spielt, euch eine neue Grafikkarte zuzulegen und nicht genau, wisst ob die Karte Directx 12 unterstützt, könnt ihr auch folgende Liste zur Hilfe heranziehen.
  • Wenn du auf der sicheren Seite sein willst, solltest du das Windows 10 Upgrade ausschließlich von einem Experten durchführen lassen.

Der einfachste Weg, die Selbstheilungskräfte von Windows zu aktivieren, ist die Schnellsicherung. Sie speichert standardmäßig die eigenen Dateien aller Windows-Benutzerordner und erstellt ein komplettes Systemabbild der für den PC-Start benötigten Partitionen. In den meisten Fällen reicht das völlig, um Ihre Arbeit sowie den PC abzusichern. Da die Schnellsicherung nur in Arbeitspausen läuft, lassen Sie den Computer nach der Einrichtung am besten einige offiziellen Website Zeit in Ruhe, damit er die Erstsicherung durchführen kann. Entfernen Sie das Sicherungslaufwerk – im Beispiel eine USB-Festplatte – vom PC, wird die Sicherung beim erneuten Anstöpseln fortgesetzt.

Weitere Möglichkeiten Und Optionen Zur  Windows 11 Versionsnummer!

Windows kann eine Systemabbildsicherung erstellen. Sobald das System schief geht und nicht booten kann, können Sie die Image-Datei verwenden, um das System in seinen vorherigen Zustand zurückzusetzen. Dies wird als System-Image-Wiederherstellung bezeichnet.

Die Treiber, die Sie über Windows Update erhalten, wurden von den Windows Hardware Quality Labs optimiert und zertifiziert. Es sind in der Regel nicht die allerneuesten Versionen, laufen dafür aber sehr stabil. Wiederum ganz unten klicken Sie auf “Adaptereigenschaften anzeigen”. Wie viel RAM Ihre Grafikkarte hat, können Sie zum Glück leicht herausbekommen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Arbeitsspeicher finden.

Stattdessen gibt es eine andere – zugegeben etwas umständlichere – Möglichkeit. Dazu brauchst du nicht mehr als den Gerätenamen deines Smartphones. Anschließend suchst du im Internet nach einem passenden Datenblatt.

Wie Kann Man Windows 10 Am Effektivsten Schützen?

Richtig, die Aktivierung ist in dem Fall hinfällig und somit wird dann irgendwann auffallen, dass es nicht lizenzsiert ist und als nicht aktiviert gekennzeichnet. Das geschieht nicht sofort, deswegen sollte man sich aber nicht in Sicherheit wiegen. Irgendwann ist das Windows 10 dann auf einmal abgelaufen und man bekommt die Meldung, dass man es aktivieren soll. Und das geht dann eben mit dem alten Windows 7 Key nicht mehr.

Habe es gerad probiert bei einem alten HP 655 Laptop. Erst das „WhynWin11“ Tool benutzt das sage der AMD und TPM passen nicht. Auch hier scheint sich zu bestätigen, dass man nur jede 2. „Alles ist gefühlt…“ oder „Einbildung ist auch eine Bildung.“ Ich stehe bisher keinen Vorteil für 11 und das auf einem neueren PC. Grundsätzlich ändert sich nichts, allerdings hat man ein paar CPU-Typen hinzugefügt, die unterstützt werden.

Zum Cleaner habe ich aktuell gelesen, dass er eigentlich nur gut ist, um wieder Platz auf dem Rechner zu schaffen und ihn ein bisschen schneller zu machen. Bei der Registry-Reinigung solle man die Finger lassen, gerade als Laie. Ich meine, aufgeräumten Platz habe ich auf dem neuen Rechner eigentlich zuhauf und Tempo ist weiß Gott nicht sein Problem.